Keyvisual background

Newsdetails

Sperrung der Kastanienallee in Paffendorf

Die historischen Rosskastanien in Paffendorf mussten in den vergangenen Jahren aufgrund von Krankheiten und Sturmereignissen nahezu vollkommen entnommen werden. Die Allee soll daher noch in diesem Jahr durch die Nachpflanzung von Winterlinden wieder vervollständigt und der Alleencharakter wiederhergestellt werden.
Die hierfür durchzuführenden Verkehrssicherungs- und Pflanzvorbereitungsarbeiten erfordern daher eine Vollsperrung der Kastanienallee am kommenden Wochenende, vom 06.11.2020 ab 11 Uhr bis zum späten Nachmittag des 07.11.2020. Die Sperrung ist notwendig, damit der Betrieb der anliegenden Unternehmen und Institutionen unter der Woche aufrecht erhalten werden kann.

Anlieger und Radfahrer haben im Zeitraum der Sperrung die Möglichkeit, auf die Peringsseeallee auszuweichen, die über die Kreisstraße 41 zu erreichen ist. Fußgänger erreichen die Erft günstig über die Straße „Zum Gut Bohlendorf“ und die dortigen Wirtschaftswege. Dafür muss dem Fußund Radweg an der L 361 zunächst Richtung süd-ost gefolgt werden.

Die Pflanzung der Linden sowie die Anwuchspflege wird vom Land zu 80% bezuschusst. Die Maßnahme ist mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt.

Auskunft erteilt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon: 02271- 89 651
E- Mail: christina.conen@bergheim.de


Fachauskunft erteilt:
Planung und Umwelt
Andreas Beyerle
Telefon: 02271 / 89 654
E-Mail: andreas.beyerle@bergheim.de

zurück