Keyvisual background

Newsdetails

Gehölzpflegearbeiten an der L91 Kölner Hohlweg, Bergheim – Oberaußem

Der Landesbetrieb Straßen NRW wird ab dem 01.02.2021 Gehölzschnittarbeiten an der L 91 Kölner Hohlweg durchführen. Dies betrifft den Bereich zwischen dem Kreisverkehr „Büsdorfer Straße“ und der Straße „Am Breuersberg“.

Der Gehölzschnitt wird im Wechselhieb-Verfahren ausgeführt. Hierbei wird der Gehölzbestand in 20 – 30 Meter-Intervallen auf den Stock gesetzt. Die folgende Teilstrecke bleibt unberührt. Durch diese Vorgehensweise werden die Gehölzbestände langfristig verkehrssicher gemacht und erhalten eine wesentliche ökologische Aufwertung, von der Flora und Fauna nachhaltig profitieren. Ein
weiterer Vorteil dieser Arbeitsweise ist, dass trotz der Eingriffe noch genügend
Unterschlupfmöglichkeiten für Tiere erhalten bleiben.

Ausgnommen von dieser Maßnahme sind die heckenähnlichen Sträucher. Diese werden durch Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs bis zum Beginn der Vogelschutzzeit am 01.03.2021 in Form geschnitten.

Auskunft erteilt :
Presse – und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon : 02271 – 89 651
Fax : 02271 – 89 71651
E-Mail : Christina.Conen@bergheim.de


Fachauskunft erteilt:
Dezernat III Stadtentwicklung
Frank Schneider
Telefon : 02271 – 89578
E-Mail : Frank.Schneider@bergheim.de

zurück