Keyvisual background

Newsdetails

Zusammenhalt fördern im "Netzwerk Quadrath-Ichendorf"

Engagierte Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und anderen sozialen Einrichtungen möchten
dringend den Zusammenhalt im Ort verbessern. Mit diesem Anliegen haben sie ein Konzept für eine
effektive Zusammenarbeit entwickelt. Durch zuverlässige Netzwerkbeauftragte soll der Austausch im
„Netzwerk Quadrath-Ichendorf" einerseits und in den o.g. Institutionen andererseits verantwortungsvoll
gepflegt werden.
Mit einer breiten Beteiligung der aktiven Bürgerinnen und Bürger verschiedener Kulturen - im Sinne von
„BÜRGER MACHEN STADT" - kann das Vorhaben gelingen. Die Vereine und anderen sozialen
Einrichtungen sind jetzt aufgerufen, ein bis zwei Netzwerkbeauftragte zu benennen. Kleinere Vereine und
Organisationen haben die Möglichkeit, sich im Verbund mit anderen Vereinen anzuschließen.
Auch Bürgermeisterin Maria Pfordt appelliert als Schirmherrin an die Akteure vor Ort, sich mit
Netzwerkbeauftragten zu beteiligen.
Im Rahmen des Stadtteilprozess von „BÜRGER MACHEN STADT" unter der Federführung der
Entwicklungsgesellschaft Bergheim (EG-BM) wurde das „Netzwerk Quadrath-Ichendorf" gegründet.
Seit September 2012 haben sich Bürgerinnen und Bürger der verschiedenen Kulturen unter der Moderation
von Marion Eckart, der Leiterin des StadtteilLadens der Kreisstadt Bergheim - angegliedert an die
Fachstelle für Integration, regelmäßig ausgetauscht.
Hand in Hand wollen sie den Zusammenhalt und damit die Lebensqualität in Quadrath-Ichendorf weiter
verbessern. Über die bürgerverwaltete Homepage www.MEIN-QUADRATH-ICHENDORF.de der EG-BM
und dem StadtteilLaden der Kreisstadt Bergheim finden Sie bereits heute wichtige Informationen und
Unterstützung. Auch Hintergrundinformationen können Interessierte dort erfragen oder nachlesen. Darauf
soll beim nächsten Treffen mit den Beauftragten der Vereine und Institutionen aufgebaut werden.
Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.
Donnerstag, den 19. September 2013
18-20 Uhr
im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft
Fischbachstraße 23a (Eingang hinter der Kirche)
50127 Bergheim - Quadrath-Ichendorf

zurück