Keyvisual background

Newsdetails

Bergheimer Seniorenarbeit vernetzt sich im Netz

Am Mittwoch, 18.09.2013 fällt um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Oberaußem (MGH, Im
Katzenbungert 14) der offizielle Startschuss für das Online-Portal „Fachforum Seniorenarbeit".
Ganz im Sinne des medialen Zeitalters, begrüßt Bürgermeisterin Maria Pfordt die Besucherinnen
und Besucher auch mit einer virtuellen Botschaft. Nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
des zu dieser Zeit im MGH stattfindenden PC-Workshops, sondern auch alle an der Online-
Vernetzung interessierte Seniorinnen und Senioren, in der Seniorenarbeit aktive engagierte
Menschen, Institutionen und Initiativen können entdecken, welche Möglichkeit die Vernetzung im
Netz der Bergheimer Seniorenarbeit bringen kann. Alle sind herzlich eingeladen zu kommen!
Die Fachstelle Älterwerden der Kreisstadt Bergheim hat die Online-Vernetzungsidee mit dem
engagierten Bürger Hans-Jürgen Knabben zunächst in einem geschlossenen Onlineraum getestet
und jetzt als öffentliche Website umgesetzt. Es wird zurzeit noch Unterstützung bei der Gestaltung
und Redaktion gesucht!
Die digitale Welt ist längst nicht mehr nur der jüngeren Generation vorbehalten. Das wird die
intergenerative X-Box-Challenge (interaktive Computerspiele), die gemeinsam mit dem MGH und
dem städtischen Jugendzentrum ab 16 Uhr abgehalten wird, einmal mehr beweisen.

zurück