Keyvisual background

Newsdetails

Earth Hour - Licht abschalten und Zeichen setzen für ein besseres Klima 2014

Die Kreisstadt Bergheim beteiligte sich im Jahr 2013 erstmalig an der weltweiten „Earth Hour" - Energiesparen für ein gutes Klima. Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten 2014 zum achten Mal für eine Stunde am gleichen Abend ihr Licht aus - überall auf dem Planeten.
Die Feuer- und Rettungswache, die Stadtbücherei und das MEDIO.RHEIN.ERFT beteiligen sich bereits zum zweiten Mal an der Aktion. Erstmalig dabei sind in diesem Jahr das Aachener Tor, das Schloss Paffendorf, die Stadtwerke Bergheim GmbH, die Firma Karaschinski, die Firma Faßbender, der Stadtteilladen Quadrath-Ichendorf und das Funtastik in Bergheim.
Alle Bergheimer Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen und ebenfalls am Samstag, 23. März von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr das Licht zuhause auszuschalten und Strom zu sparen. Alle, die sich an der Aktion beteiligen möchten, können sich registrieren unter: http://www.wwf.de/earth-hour-2014.

zurück