Keyvisual background

Newsdetails

Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst 2014

Das städtische Kinder- und Jugendzentrum sucht zum 01.09.2014 engagierte und interessierte Menschen, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig werden. Es handelt sich hierbei um eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim, Fachbereich Jugend, Bildung und Soziales. Das Kinder- und Jugendzentrum ist regelmäßig an sechs Tagen in der Woche geöffnet und bietet ein vielfältiges Programmangebot, das neben der „Offenen Tür" auch Veranstaltungen, Workshops, Ausflüge, Ferienfreizeiten sowie ein Frühstückscafé und einen Mittagstisch beinhaltet.
Zu Ihren Aufgaben gehören die Mithilfe beim Frühstückscafé, die Betreuung des Mittagstisches, die Hausaufgabenbetreuung sowie die pädagogische Unterstützung in der „Offenen Tür" für Kinder und Jugendliche und bei diversen Sonderveranstaltungen (Ferienspiele, Theater, Konzerte, Turniere etc.). Darüber hinaus werden Sie im Bereich der Hausmeisterei eingesetzt. Hierzu gehören u.a. Fahrdienste (Transporte und Besorgungen) sowie kleinere Reparaturarbeiten.
Ihr Einsatzbereich kann sich auch nach Ihren Fähigkeiten richten. Die Einsatzgebiete sind abwechslungsreich und interessant. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in mehrere Bereiche hineinzuschnuppern. Sie arbeiten in der Regel fünf Tage die Woche (39 Stunden), wobei regelmäßige Einsätze in den Morgen- oder Abendstunden sowie gelegentlich bei Sonderveranstaltungen an Wochenenden erwartet werden.
Ihre Vergütung richtet sich nach den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben für den Bundesfreiwilligendienst.
Was nützt Ihnen das?
Sie sammeln Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, eigenen sich in diesem Bereich vielfältige Kenntnisse an, arbeiten im Team und können sich eventuell beruflich orientieren.
Sie haben die Möglichkeit eigene Projekte im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu planen und umzusetzen.
Nach Abschluss des Bundesfreiwilligendienstes erhalten Sie ein qualifiziertes Zeugnis.
Gut wäre es, wenn Sie Neugier, Einsatzbereitschaft und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen. wenn Sie einen Tag in unserer Dienststelle hospitieren, das heißt einen „Schnuppertag" mit uns vereinbaren, um die gegenseitigen Erwartungen abzuklären.
Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. eines erweiterten Führungszeugnisses senden Sie bitte an:
Städt. Kinder- und Jugendzentrum
Herr Weigang
Chaunyring 11-13
50126 Bergheim
Weitere Informationen gibt es unter www.juze-bergheim.de oder rufen Sie uns an unter der Nummer 02271-65055.

zurück