Keyvisual background

Newsdetails

Freitagskino mit ImBISS zeigt "Satte Farben vor Schwarz"

Einladung zum schmackhaften Snack beim anschließenden Filmgespräch inklusive
Freitagskino ist mehr als nur ein guter Kinofilm! Beim anschließenden Filmgespräch gibt es die
Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen, zu diskutieren oder einfach Gedanken und
Gefühle fließen zu lassen. Dabei lassen Sie sich von einem kleinen ImBISS der „africa action" in
Bergheim verwöhnen.
Am 11.04.2014 zeigen die Katholische Familienbildungsstätte Anton-Heinen-Haus und die
Fachstelle Älterwerden der Kreisstadt Bergheim den bewegenden Film „Satte Farbe vor Schwarz".
Anita und Fred sind seit 50 Jahren ein Paar. Als Fred sich eines morgens ins Büro verabschiedet
und Anita ihn kurz darauf auf der Straße sieht und in ein leeres Appartement folgt, denkt sie sofort
an eine Geliebte und stellt ihn zur Rede. Aber Fred will nur einen Ort für sich, um sich mit dem
nahen Tod auseinanderzusetzen, er leidet an Prostatakrebs und lehnt eine Operation ab. Reiner
Egoismus findet Anita. Nach einem Streit raufen sie sich wieder zusammen, entscheiden sich für
ein selbst bestimmtes und gemeinsames Ende.
Die Filmvorführung startet um 15:30 Uhr. Das Filmgespräch mit ImBISS schließt sich der
Vorstellung direkt an und geht bis maximal 19:00 Uhr.
Um eine Anmeldung im Anton-Heinen-Haus unter: 02271-47900 oder webmaster@anton-heinenhaus.
de wird gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Die Kinokarte
kosten 6 €, für den ImBISS bittet die „africa action" um eine kleine Spende.
Datum: 02.04.2014
Abteilung: Demografischer Wandel, sozialraumorientierte Planung und Entwicklung, 5.3
Auskunft erteilt: Britta Fuchs
Telefon: 02271/ 89-568
E-Mail: britta.fuchs@bergheim.de

zurück