Keyvisual background

Newsdetails

Kita und Seniorentagespflege unter einem Dach

In der Kreisstadt Bergheim geht am 01. August 2014 das LAZARUS Hilfswerk mit seinem einzigartigen Projekt an den Start. Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher von Kindertagesstätte und Seniorentagespflege sollen ihren Alltag so viel wie möglich miteinander in den Räumen in der Heerstraße teilen. Dabei steht die Erfüllung der unterschiedlichen Anforderungen natürlich im Vordergrund. Dennoch kann diese Begegnung von Jung und Alt zu einer enormen Bereicherung für alle werden
Sie wollen mehr über Chancen erfahren und auch die möglichen Probleme diskutieren? Alle Interessierten sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 30.06.14 von 14-17 Uhr ins Bergheimer Rathaus (R. 1.23) eingeladen.
Im ersten Teil stellt das LAZARUS Hilfswerk das Konzept der Kombinationseinrichtung vor und die Generationenbrücke Deutschland e.V., ein Verein, der die Begegnung von Jung und Alt in Kindertagesstätten und Seniorenzentren fördert, berichtet über seine Erfahrungen.
Im zweiten Teil diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zwei parallelen Workshops Aspekte der Kindertagesstätte und der Seniorentagespflege das Thema: „Wie viel Alt verträgt Jung und wie viel Jung verträgt Alt? Oder kann ich nicht genug bekommen?"
Die Ergebnisse werden zum Schluss vorgestellt und fließen in die Weiterentwicklung der Einrichtung ein.
Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt:
Kreisstadt Bergheim/ Fachstelle Älterwerden
Britta Fuchs
Tel: 02271/ 89568
E-Mail: britta.fuchs@bergheim.de
oder
LAZARUS Hilfswerk in Deutschland e.V.
Vera Becher-Andre
Tel: 02233/ 972520
E-Mail: vba@lazarus.de

zurück