Keyvisual background

Newsdetails

Neue Vorleseabenteuer der Kulturen erwarten Sie im Stadtteilladen Quadrath-Ichendorf

An jedem ersten Montag im Monat lädt der StadtteilLaden Quadrath-Ichendorf Kinder im Grundschulalter und ihre Eltern zu spannenden Leseabenteuern ein. Auch die kleineren Geschwisterkinder können dazu mitgebracht werden.
Beim nächsten Mal erzählt die Geschichte von Kindern verschiedener Kulturen, die zusammenhalten und starke Freunde werden. Im Anschluss bastelt die Gruppe kleine Geschenke für Freundinnen und Freunde:
am Montag, den 04.August 2014
15:30 -16:30 Uhr
StadtteilLaden Quadrath-Ichendorf
Köln-Aachener Str. 84
Für die Kindergartenkinder finden in Zusammenarbeit mit der „Städtischen Kindertageseinrichtung Rappelkiste" und ab Oktober auch mit der „Kindertageseinrichtung Sternenhimmel", zweisprachige Vorleseabenteuer statt.
Beim nächsten Vorlesenachmittag mit der „KiTa Rappelkiste" erwartet die kleinen und großen Zuhörer die englische Geschichte „Tiger with a pink hat" von Nicola Stott Mc Court und Leah-Ellen Heming.
Auch hier sind Kinder und Eltern herzlich eingeladen mitzumachen:
am Montag, den 29. September
14:30 Uhr - 15:30 Uhr
im StadtteilLaden Quadrath-Ichendorf
Die oben genannten städtischen Kindertageseinrichtungen werden zukünftig den Bürgerinnen und Bürgern in Quadrath-Ichendorf im Verbund als Familienzentrum offen stehen.
Im StadtteilLaden Quadraht-Ichendorf ist im Herbst mit der „ KiTa Sternenhimmel" ein weiteres Deutsch-Türkisches Leseabenteuer geplant.
Für die gemütliche Atmosphäre sorgt das Vorlesezelt, das eine engagierte Mutter nach dem Vorbild des Mini-Zirkuszeltes im Integrationsbüro Süd-West angefertigt hat.
Die freiwillig engagierten Vorlesepatinnen verschiedener Kulturen haben sich in Zusammenarbeit mit der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM im StadtteilLaden qualifiziert. Die Sozialpädagogin Semra Uluc begleitet vor Ort den regelmäßigen Austausch. Die Gruppe der Vorlesepatinnen schöpft neben den Fremdsprachenkenntnissen auch aus unterschiedlichen kulturellen Erfahrung und Wissensschätzen. So fließen Fragen über kulturelle Zusammenhänge in die Gestaltung der Vorleseabenteuer ein.
Im Miteinander der Kulturen wird die Lesefreude geweckt und der interkulturelle Austausch gefördert.
Angegliedert an die Fachstelle für Integration fördert der StadtteilLaden der Kreisstadt Bergheim
die Begegnung der Kulturen und Generationen. Aktivitäten zur Unterstützung der Sprachkompetenz und Bildung sind dabei ein wesentlicher Schwerpunkt.
Für weitere Informationen wenden sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an Marion Eckart Tel.: 02271 / 5689896 oder per Mail marion.eckart@bergheim.de
E-Mail: marion.eckart@bergheim.de

zurück