Keyvisual background

Newsdetails

Im Alter zuhause wohnen bleiben - wie geht das?

Bereits zum vierten Mal ist die Fachstelle Älterwerden der Kreisstadt Bergheim mit einem Informationsstand von 11- 18 Uhr auf der Bergheimer Messe Bau-& Wohnträume im MEDIO:RHEIN.ERFT vertreten. Hier werden neue, gemeinschaftliche Wohnformen vorgestellt sowie hilfreiche Angebote für Seniorinnen und Senioren. Zur Ermöglichung eines möglichst langen Verbleibs in den eigenen vier Wänden spielt auch das Thema „Barrierefreiheit" eine wichtige Rolle: Und das ist auch für Häuschenbauer von heute von Bedeutung!
In diesem Jahr ist das neue Tagespflege-Angebot in der Heerstraße Schwerpunktthema. St. Lazarus wird am Stand der Fachstelle Älterwerden dazu informieren. Außerdem wird die Einrichtungsleitung Frau Diana Augusto von 15- 16 Uhr einen Vortrag dazu halten.
-Was bietet das St. LAZARUS-Haus in der Heerstraße? (Kombinationseinrichtung Kindertagesstätte und Seniorentagespflege: Gemeinsamer Alltag von Jung und Alt)
-Was ist Tagespflege?
-Wer kann Tagespflege in Anspruch nehmen?
-Wie läuft die Finanzierung?
Frau Britta Fuchs (Fachstelle Älterwerden) ergänzt den Vortrag mit Hinweisen zu Unterstützungs- und Hilfsangeboten für Seniorinnen und Senioren in der Kreisstadt Bergheim.
Die Bergheimer Messe Bau&- Wohnträume findet am Sonntag, 14.09.14 von 11- 18 Uhr im MEDIO.RHEIN.ERFT statt.

zurück