Keyvisual background

Newsdetails

Baumfällungen von fünf Rosskastanien im Pfarrgarten in Bergheim-Büsdorf

Seit dem Jahr 2006 ist vermehrt ein Absterben von Rosskastanien im öffentlichen Grün zu beobachten. Dieses Absterben wird durch das Bakterium der Gattung Pseudomonas ausgelöst.
Da bei einem akuten Befall ganze Kronenteile in kürzester Zeit absterben können, bedeutet dies eine Gefahr für die Verkehrssicherheit.
In der Strasse am Pfarrgarten in Bergheim - Büsdorf stehen fünf Rosskastanien, die vermehrt Anzeichen für einen Befall zeigen. Nun hat sich der Vitalitätszustand der Bäume im Laufe des letzten halben Jahres so verschlechtert, dass eine erweiterte Kontrolle durch einen Gutachter nötig wurde. Hier wurde der schlechte Zustand des Baumes bestätigt und eine Entnahme aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend empfohlen.
Ein Ersatz für die fünf Rosskastanien ist eingeplant, ein Standort hierfür muss noch gefunden werden.

zurück