Keyvisual background

Newsdetails

Kinderspielplatz "Feuerdornweg" wurde freigegeben

Im April diesen Jahres hatten Anwohner im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens die Möglichkeit die Entwurfspläne der Stadt zur Neugestaltung des Kinderspielplatzes am Feuerdornweg einzusehen und Verbesserungsvorschläge zu machen. An dem Vor-Ort-Termin beteiligten sich etwa 26 Kinder und Erwachsene und es wurden viele interessante und wichtige Vorschläge gesammelt. Die Endplanung des Spielplatzes wurde nunmehr umgesetzt und fertiggestellt, so dass in der vergangenen Woche eine Teil-Freigabe für die Öffentlichkeit erfolgen konnte. Aufgrund unerwarteter Probleme mit der Entwässerung des Grundstückes wird ein kleiner Bereich des Spielplatzes noch abgesperrt bleiben. Die Verwaltung arbeitet jedoch mit Hochdruck an der Lösung des Problems, so dass spätestens im Frühjahr mit einer kompletten Freigabe zu rechnen ist. Zentrales Spielelement ist eine große, spannende Kombi-Spielelandschaft mit Brücken, zwei Türmen, verschiedenen Kletterelementen und einer langen Tunnelrutsche. Ausserdem können die Kinder an einem Sandlabor ihre eigene Baustelle eröffnen oder gemeinsam gemütlich in der Vogelnestschaukel schaukeln. Ergänzend gibt es noch eine normale Schaukel, eine Wippe, ein Federtier und für die Eltern eine Bank-Tisch-Kombiantion. In Verbindung mit der Lösung des Entwässerungsproblems folgt dann noch eine Reckstangenkombi.

zurück