Keyvisual background

Newsdetails

Hilfe für ausländische Flüchtlinge

Seit Monaten kann in den Medien verfolgt werden, dass die Anzahl der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge aus den Krisengebieten des mittleren Ostens und vielen afrikanischen Ländern drastisch steigt.
Dies ist auch in der Kreisstadt Bergheim der Fall.
Viele Bürgerinnen und Bürger aus Bergheim wollen ihre Solidarität mit den Flüchtlingen
bekunden, indem sie Bekleidung und Möbel spenden wollen.
Sollten auch Sie bereit sein, gut erhaltene Bekleidung hilfsbedürftigen Menschen zur Verfügung stellen zu wollen, können Sie dies bei folgenden Wohlfahrtsverbänden:
Kleiderkammer der Caritas in Bergheim, Kirchstraße 1a
Leitung: Frau Bollig, Tel.: 02271/42579
Kleiderabgabe dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr
oder
Kleiderkammer des Deuschen Roten Kreuzes in Bergheim, Kennedystraße 6
Leitung: Frau Sand, Tel: 02271/41013
Kleiderabgabe mittwochs von 9 bis 11 Uhr oder nach Vereinbarung
Es wird nur gewaschene Bekleidung angenommen.
Möbelspenden können leider nicht angenommen werden, weil weder die Kreisstadt Bergheim
noch die Wohlfahrtsverbände hierfür Lagermöglichkeiten haben.
Die Übergangsheime der Kreisstadt Bergheim sind mit einheitlichen Möbeln ausgestattet.
Flüchtlinge, die in Wohnungen leben, erhalten bei Bezug eine Ersteinrichtungsbeihilfe für
Gebrauchtmöbel.

zurück