Keyvisual background

Newsdetails

Sommerferienspaß für Kinder und Jugendliche in Bergheim

Auch in den Sommerferien 2015 wird es für junge Menschen wieder attraktive und naturnahe Zeltlager im Bergheimer Stadtgebiet geben.
So werden zum einen unter der bewährten Trägerschaft des Woanders e.V.

  • für 12-15jährige zwei Kinderzeltlager (01. - 10.07.15),
  • für 7-12-jährige ein Teeniezeltlager (12. - 19.07.14) und
  • für ab 14-jährige die traditionelle Jugendfreizeit- und Kulturmaßnahme Offene

Zeltstadt (24.07.-07.08.14) angeboten.
Auf der bekannten Waldlichtung an der Erft, zwischen Bergheim und Paffendorf, wird hierfür wieder eine Stadt aus Zelten und Hütten aufgebaut, die mit ihren bunten und abwechslungsreichen Programmen allen Zielgruppen einen unvergesslichen Sommer erleben lassen wird (www.woanders.org). Gefördert werden die Maßnahmen durch die Städte Bedburg, Bergheim und Elsdorf. Zusätzliche Unterstützung erfahren die beliebten Maßnahmen durch viele regionale Unternehmen, die Offene Zeltstadt außerdem durch die CJG-Haus St. Gereon Bergheim und die Sozialstiftung der Kreissparkasse Köln.
Zusätzlich werden in diesem Jahr unter der Trägerschaft des Zauberwald e.V für 7-12 Jährige auch wieder zwei Kinderzeltlager (vom 13.-25.06.15) auf dem Freizeitgelände „Sonnenhang" in Quadrath-Ichendorf angeboten. Unter dem Motto „Abenteuer Natur Pur" erleben die Teilnehmer auf dem Pfad der vier Elemente aufregende Abenteuer mit spannenden Aufgaben, atemberaubenden Zauberspektakeln und vielen Workshops und Spielen (www.zeltlager-naturpur.de). Gefördert werden diese Maßnahmen durch die Kreisstadt Bergheim mit Unterstützung des benachbarten Kleingartenvereins „Sonnenhang".
Großzügige Unterstützung bekommen alle Akteure auch 2015 wieder von der RWE Power AG und der Westnetz GmbH, die schon seit vielen Jahren mitten in der Natur die notwendige Strom- und Trinkwasserversorgung der Zeltlager sicherstellen.
Alle Informationen und Links zu den einzelnen Maßnahmen, deren Programmen und Anmeldeverfahren finden sich auf den Webseiten der jeweiligen Städte unter www.bedburg.de , www.bergheim.de, www.elsdorf.de und natürlich auf den o.g.Webseiten der Träger.

zurück