Keyvisual background

Newsdetails

"Sein letztes Rennen" im Freitagskino

Die nächste Vorstellung des Freitagskinos findet am 22.05.2015 um 15:00 Uhr statt. Bei einem anschließenden Filmgespräch gibt es die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen, zu diskutieren oder einfach Gedanken und Gefühle fließen zu lassen. Dabei lassen Sie sich von einem kleinen ImBISS der „africa action" in Bergheim verwöhnen.
Um eine Anmeldung im Anton-Heinen-Haus unter: 02271-47900 oder webmaster@anton-heinen-haus.de wird gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Die Kinokarte kostet 6 €, für den ImBISS bittet die „africa action" um eine kleine Spende.
Folgende Geschichte erwartet Sie:
Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat, kann er das Rennen auch ohne sie beenden? Dieter Hallervorden als differenzierter Charakterdarsteller.
Weitere Filme im Freitagskino:
12.06.2015 Ziemlich beste Freunde
02.10.2015 Kinshasa Symphony
06.11.2015 Nice places to die

zurück