Keyvisual background

Newsdetails

Süd-West bittet alle an die lange Tafel!

„Hier trifft man sich, bringt was Leckeres zu Essen mit und kommt ins Gespräch." So fasste eine Anwohnerin die Stimmung beim FuNTASTisch 2014 zusammen.
Im letzten Jahr waren rund 280 Menschen an 31 Tischen auf der Wiese rund ums Bürgerzentrum FuNTASTIK zusammen gekommen, um gemeinsam zu speisen, zu plaudern und sich besser kennen zu lernen.
Nun heißt es am 29. Mai ab 14 Uhr wieder „An die Tische fertig los!".
Dann bittet nämlich der siebte FuNTASTisch rund ums Familien- und Bürgerzentrum FuNTASTIK alle in Süd-West lebenden und arbeitenden Menschen an die längste Tafel Bergheims. Die Mitarbeiterinnen des Stadtteilteams der Stadt Bergheim, Organisatorinnen dieser Veranstaltung, haben sich auch dieses Jahr wieder viel vorgenommen! Die zuvor reservierten Tische werden von den Anwohnern mit selbst gemachten Speisen und Getränken bestückt. Dabei wird der am schönsten dekorierte Tisch mit einem Wanderpokal ausgezeichnet, der von Bürgermeisterin Maria Pfordt übergeben wird. Die Auswahl des Tisches erfolgt durch eine Jury. Rund um die Tische ist ein von den Teilnehmern organisiertes Kulturprogramm geplant. Ein Höhepunkt ist die Vergabe des Kulturtopfes. Jede teilnehmende Gruppe spendet pro reservierten Tisch fünf Euro in den Kulturtopf und kann sich anschließend um diesen bewerben, indem sie zuvor eine Projektidee abgibt. Der Sieger wird um 16 Uhr ermittelt.
Nähere Informationen erteilt Iris Strohmeier unter den Rufnummern 02271/ 99 06 27 oder unter iris.strohmeier@bergheim.de.

zurück