Keyvisual background

Newsdetails

Nutzung von Handys/Smartphones und des Internets im Kindes- und Jugendlichenalter

Unsere Kinder und Jugendlichen verbringen viel Zeit in der faszinierenden virtuellen Welt. Internetnutzung ist unterhaltsam und macht Spaß, man kann beispielsweise jederzeit mit Freunden chatten und neue Leute kennen lernen. Auch in der Schule werden Kenntnisse und Zugang zum Internet oft vorausgesetzt. Handys/Smartphones zeichnen sich inzwischen durch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten aus, unsere Kinder haben quasi die Welt in der Hosentasche.

Leider haben Internet und Handy nicht nur Vorteile, sondern bergen auch altersunangemessene Inhalte und Gefahren wie Cybermobbing, Gewalt und pornographische Inhalte.

Die Erziehungs- und Familienberatung des Informations- und Beratungszentrums der Kreisstadt Bergheim lädt zu einem offenen Elternabend ein, der mit Unterstützung der Initiative Eltern + Medien, eines Angebots der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), stattfindet.

Bei diesem Elternabend erhalten die Eltern neben Daten und Fakten Tipps, wie sie den Umgang ihrer Kinder mit dem Internet und Handy begleiten können, welche Gefahren es in diesem Bereich gibt und wie sie ihre Kinder vor diesen Gefahren besser schützen können.

Durch den Abend führt Dr. Bettina Lendzian. Sie ist Medienpädagogin, Sozialwissenschaftlerin und arbeitet als Autorin für das WDR-Fernsehen.

Der Elternabend findet am

23.September 2015 um 20.00 Uhr

im IBZ des Rathauses der Stadt Bergheim in Raum 0.42

statt und ist kostenfrei. Anmeldungen werden unter ( 02271-89111 oder als Email unter ibz@bergheim.de erbeten.

zurück