Keyvisual background

Newsdetails

Winterkleidung für die Flüchtlinge in Bergheim benötigt!

Durch die großartige Spendenbereitschaft der Bergheimer Bürger und der schnellen

Unterstützung des ASH Sprungbrett e.V. sind die Kleiderkammern des DRK und der Caritas teilweise voll ausgelastet bzw. nur noch sehr begrenzte Kapazitäten vorhanden.

Mit dem Beginn der kühleren Jahreszeit steigt nun auch der Bedarf an Winterkleidung, weshalb die Kleiderkammer des DRK und ASH Sprungbrett e.V. nun kurzzeitig zu festgelegten Zeiten Winterkleidung annehmen.

Sie bitten spendenwillige Bürger darüber hinaus um ihr Verständnis, dass derzeit nur noch bestimmte Kleider- und Sachspenden angenommen werden können.

Folgende Sachspenden werden benötigt:

 Kinder- und Babywagen

 Kinderfahrräder

Diese Sachspenden können direkt bei der Gutenberghalle (Gutenbergstraße)

abgegeben werden.

Folgende Sachspenden werden benötigt:

 Koffer und Reisetaschen

Diese Sachspenden können an folgender Stelle abgegeben werden:

Jugendwerkstatt ASH Sprungbrett e.V., Aachener Str. 14 a, Bergheim-Zieverich,

NUR: 10.10. – 24.10.2015 !!!

montags – freitags 9 Uhr bis 15 Uhr

samstags 9 Uhr bis 12 Uhr

Folgende Kleiderspenden werden benötigt:

 Kinder-Winter-Jacken, insbesondere Größen: 50-80,80-92,98-116,122-140,146-164

 Kinder-Winter-Schuhe,

 Schneeanzüge

 Frauen-Winterjacken, insbesondere Größen: S (36/38) und M (40/42)

 Frauen-Winter-Schuhe

 Herren-Winterjacken, insbesondere Größen: S und M

 Herren-Winter-Schuhe

 Pullover, insbesondere Größen: S und M

 Winterhosen, insbesondere Größen: 36 – 42

Die Kleiderspenden können an folgenden Stellen abgegeben werden:

Jugendwerkstatt ASH Sprungbrett e.V., Aachener Str. 14 a, Bergheim-Zieverich,

NUR: 10.10. – 24.10.2015 !!!

montags – freitags 9 Uhr bis 15 Uhr

samstags 9 Uhr bis 12 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Kennedystraße 6 (hinter dem Amtsgericht), Tel.:

02271/41013; mittwochs zwischen 08:00 Uhr und 11:00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Aktuelle Informationen werden in der Presse und auf der städtischen Internetseite www.bergheim.de unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe“ bekannt gegeben. Wir werden uns auch auf diesem Wege melden, wenn die zuständigen Stellen weitere Kleider- und Sachspenden annehmen können.

zurück