Keyvisual background

Newsdetails

„Bergheim, Stadt der Zukunft“ – der neue Imagespot wirbt mit großen Emotionen für die Kreisstadt

Kurzweilig und emotional. Das ist der neue Imagespot der Kreisstadt Bergheim, der von der städtischen Wirtschaftsförderung in Kooperation mit dem City Online Medien Verlag erstellt wurde.

Unter dem Motto „Bergheim, Stadt der Zukunft“ werden die schönen Seiten der Kreisstadt, ihre Stärken und Besonderheiten gezeigt. Und diese gibt es gleich bei einer ganzen Palette an Themen, ob Kultur, Historie, Natur und Freizeit, Sehenswürdigkeiten, Einzelhandel und Gastronomie, Innenstadt, Wirtschaft, Familie und Bildung sowie Wohnen und Leben.

„Der heutige Mediennutzer ist es gewohnt, schnell unterwegs zu sein. So gilt es natürlich Emotionen und Begeisterung geschickt und effektiv in Szene zu setzen. Wir wollen mit unserem Imagespot möglichst viele Zielgruppen erreichen. Kurz und lebendig soll der Blick auf unsere attraktive Kreisstadt sein. Deshalb haben wir bewusst nicht alle Aspekte angesprochen. Ich bin überzeugt, der Imagespot macht neugierig auf mehr Bergheim“, freut sich Volker Mießeler, Dezernent für Stadtplanung und Stadtmarketing der Kreisstadt.

Bürgerinnen und Bürger als Darsteller

Der Dreh begann bereits im Sommer 2014, zunächst mit der Suche nach Darstellern. Und die Stadt hatte Glück. Engagierte Bürgerinnen und Bürger machten mit. „Wer könnte die schöne Kreisstadt besser darstellen als die Menschen, die sich mit ihrer Stadt identifizieren und Freude daran haben, bei einem solchen Projekt mitzuwirken? Deshalb geben „echte“ Bergheimerinnen und Bergheimer, Einzelhändler, Vereinsmitglieder und sogar Prominente wie Ralf Schumacher, Gastronom in der Bergheimer Fußgängerzone, persönliche Statements und ihre individuellen Botschaften aus Bergheim für Bergheim wieder“, so Christian Brink, Leiter der städtischen Wirtschaftsförderung.

Bergheimer Unternehmen beteiligten sich

Über 20 Bergheimer Unternehmen, Institutionen und Dienstleister liefern weitere interessante und informative Blicke auf die Stadt. Sie produzierten im Rahmen des Projektes „Imagespot“ eigene Kurzfilme, die nun gemeinsam mit dem städtischen Imagespot auf der Bergheimer Homepage zu sehen sind.

Attraktivierung der Sozialen Medien

„Die Kreisstadt Bergheim ist sehr aktiv in den Sozialen Medien. Mit dem Imagespot erweitern wir den bestehenden Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern im Web 2.0. Wir bauen unser Online- Marketing Angebot kontinuierlich aus, so bleibt es attraktiv und zeitgemäß“, erläutert Christina Conen von der städtischen Wirtschaftsförderung.

Wo ist der Imagespot zu sehen?

Der Imagespot Bergheim ist im neu gestalteten Filmportal auf der Startseite der Bergheimer Homepage unter www.bergheim.de zu finden. Ebenso wird er in den Sozialen Medien der Kreisstadt wie Facebook, Twitter, dem Social Media Newsroom sowie auf dem stadteigenen You- Tube- Kanal veröffentlicht bzw. zu sehen sein.

Gute Zusammenarbeit der Beteiligten

„Viele Mitwirkende machten den Imagespot möglich. Deshalb danke ich allen, die zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes beigetragen haben, ganz herzlich: Den zahlreichen Darstellerinnen und Darstellern, dem Kooperationspartner City Online Medien Verlag für die kostenlose Erstellung des Imagespots und insbesondere Filmproduzent Holger Meyer, für die sehr gute Zusammenarbeit, von der Drehbucherstellung bis zur Veröffentlichung“, so Bürgermeisterin.

zurück