Keyvisual background

Newsdetails

Thema: Demenz in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM im MEDIO.RHEIN.ERFT am, 01.12.2015, 18:00 Uhr

Das Thema Demenz beschäftigt viele Menschen. Viele Wohlfahrtsverbände bieten Kurse für pflegende Angehörige an und viele Anbieter schaffen durch Demenz-Cafe´s oder Tages- und Kurzzeitpflege eine Auszeit für die pflegenden Angehörigen. Es ist wichtig, dass stetig über die Demenz und deren Auswirkungen informiert und diskutiert wird. Meist dienen Sachbücher und wissenschaftliche Erarbeitungen hierzu.

Die Erftstädterin Autorin Shanna Lucia Frings gibt mit ihrem Buch „Ich führe Dich durch meine Welt“ einen ganz anderen Blick hierauf. Es ist ein Sachbuch, indem sich eine demenzerkrankte Mutter an ihre Tochter wendet.

Die Autorin hat Erfahrung als familientherapeutische Beraterin mit einer Spezialisierung auf die Beratung von Angehörigen von Menschen mit Demenz. Zudem ist sie professionelle Märchenerzählerin für Menschen mit Demenz, Autorin und Dozentin.

Die Lesung findet statt am Dienstag, den 01.12.2015 in der Stadtbibliothek Bergheim um 18.00 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Der Eintritt ist an diesem Nachmittag kostenlos.

Mit zahlreichen Kooperationspartnern – und unterstützt durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben - bildet die Stadtbibliothek Bergheim seit mehr als einem Jahr die „Allianz für Menschen mit Demenz“ der Kreisstadt. Im Rahmen dieser Programmarbeit möchten die Allianzpartner das Thema „Demenz“ verstärkt in die Öffentlichkeit transportieren und werben um einen offenen Umgang.

Weitere Infos erhalten Sie direkt in der Stadtbibliothek Bergheim im Medio.Rhein.Erft oder unter der Telefonnummer 02271 – 89 – 380.

zurück