Keyvisual background

Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter

für Rettungsassistentinnen/Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung


Rettungsassistentinnen/Rettungsassistenten mit weniger als 5 bzw. 3 jähriger Berufserfahrung können eine 480 bzw. 960 Stunden Ausbildung absolvieren, um die Ergänzungsprüfung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter abzulegen.


Neben der Variante Ergänzungslehrgang plus Ergänzungsprüfung gibt es vom Gesetzgeber für alle Rettungsassistenten, gleichgültig wie lange im Beruf, auch die Möglichkeit die komplette staatliche Prüfung zum Notfallsanitäter abzulegen.


Wir bieten ein 200 stündiges Vorbereitungsseminar an, das die Teilnehmer, aufbauend auf das Fachbuch „Notfallsanitäter“, zielgerichtet auf jeden einzelnen Prüfungsteil des Staatsexamens zum Notfallsanitäter vorbereitet.


Insgesamt dauert das Seminar 5 Wochen und ist wie folgt gegliedert:




  • In den ersten 3 Wochen findet eine theoretische Ausbildung statt.
  • Am Ende jeder Woche wird eine Klausur als Reflexion der vergangenen Woche geschrieben.
  • In der vierten und fünften Woche findet die Vorbereitung auf das praktische und mündliche Examen statt.
  • Nach der fünften Woche nehmen die Teilnehmer am praktischen und mündlichen Staatsexamen teil.

Termine:


auf Nachfrage



Kosten:

1.873,- Euro