Keyvisual background

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungshinweise stehen unter dem Vorbehalt aktueller Änderungen im Zuge höherer Gewalt, sonstiger behördlicher Anordnung oder etwaiger Sicherheitsauflagen (Hygiene, Abstandsregeln oder Ähnlichem). Im Zweifel sollten Sie aktuelle Entwicklungen beim Veranstalter oder den ausgewiesenen Kontakten erfragen.

 
Seite 1 von 9 (84 Veranstaltungen total)
27

Heidelberger Medizin Akademie - Hausarztseminar #abgesagt

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
13:00:00
Ort: Graf-Beissel-Platz 1, 50127 Bergheim

Diese Veranstaltung wurde vom Veranstalter abgesagt. Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Diese Veranstaltung wurde vom Veranstalter abgesagt. Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

weitere Informationen
28

Erste Hilfe Kurs

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
09:00:00
Ort: Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung:...

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung: www.erste-hilfe-team-hansen.de Rückfragen: 02434 926166

weitere Informationen
02

BERGHEIM BEATS Abschlussveranstaltung

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
19:00:00
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Drei Monate lang haben die jungen Künstlerinnen und Künstler der BERGHEIM BEATS in intensiver Arbeit mit dem Musikproduzenten Markus Brachtendorf und dem Medienexperten Heiko Walter ihre eigenen Songs geschrieben, produziert, aufgenommen und...

Drei Monate lang haben die jungen Künstlerinnen und Künstler der BERGHEIM BEATS in intensiver Arbeit mit dem Musikproduzenten Markus Brachtendorf und dem Medienexperten Heiko Walter ihre eigenen Songs geschrieben, produziert, aufgenommen und spektakuläre Musikvideos gedreht. Am heutigen Abend präsentieren sie voller Stolz ihre Ergebnisse auf der Bühne vom Gleis11 in Quadrath-Ichendorf. Die BERGHEIM BEATS sind ein Kooperationsprojekt zwischen der Entwicklungsgesellschaft Bergheim gGmbH, der Stadtbibliothek Bergheim und der BM.CULTURA GmbH. Möglich wurde die Umsetzung durch das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF, welches der Bundesverband Soziokultur in seinem Konzept „Jugend ins Zentrum!“ umsetzt.    

weitere Informationen
04

Erste Hilfe Kurs

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
09:00:00
Ort: Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung:...

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung: www.erste-hilfe-team-hansen.de Rückfragen: 02434 926166

weitere Informationen
08

Jürgen B. Hausmann #Ersatztermin

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
20:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Seit über 20 Jahren begeistert Jürgen B. Hausmann nun schon mit seinem wunderbaren Kabarett „direkt von vor der Haustür“. Das möchte der Kabarettist natürlich auch mit dem Publikum feiern – mit seinem Jubiläumsprogramm „Jung, wat biste...

Seit über 20 Jahren begeistert Jürgen B. Hausmann nun schon mit seinem wunderbaren Kabarett „direkt von vor der Haustür“. Das möchte der Kabarettist natürlich auch mit dem Publikum feiern – mit seinem Jubiläumsprogramm „Jung, wat biste jroß jeworden!“. Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen – Hausmann hat seine Beobachtungen und Erfahrungen wieder einmal in urkomische Anekdoten verpackt. Sein Kabarett entspringt direkt den Wohnzimmern, Vereinsheimen und Hobbymärkten unseres Landes, seine Figuren stammen aus der Familie, von nebenan oder laufen ihm zufällig über den Weg. Und die Reaktionen im Publikum offenbaren, dass sich wohl der ein oder andere wiedererkennt … Gerade darin liegt die große Stärke von Jürgen B. Hausmann. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale. Oder verarbeitet sie in seinen herrlichen Gesangsnummern, bei denen ihn sein langjähriger musikalischer Partner Harald Claßen unterstützt.

weitere Informationen
10

Rock It! Party

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
20:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Nach alter Tradition legen die DJs Olaf und Schobbe wieder progressive Hits aus den 70ern bis 90ern auf. Ergänzt mit neuen Grooves, laden sie zum „Abrocken wie damals“ ein! Mit Hits von • Led Zeppelin • Simple Minds • AC/DC • Pink Floyd...

Nach alter Tradition legen die DJs Olaf und Schobbe wieder progressive Hits aus den 70ern bis 90ern auf. Ergänzt mit neuen Grooves, laden sie zum „Abrocken wie damals“ ein! Mit Hits von • Led Zeppelin • Simple Minds • AC/DC • Pink Floyd • Deep Purple • James Brown • Jethro Tull • INXS • ZZ Top • Guns N‘ Roses • The Doors • Depeche Mode • Lenny Kravitz • Birth Control • Metallica • Santana • Rare Earth • Rolling Stones • Iron Butterfly • Peter Frampton • Genesis • Red Hot Chili Peppers • Supertramp • Iggy Pop • Ram Jam • Mother‘s Finest • Nickelback • Freak Power • U2 • Blues Brothers • Seeed • Gentleman • Bon Jovi • Bob Marley • Shaggy • Melissa Etheridge • Crusaders • Peter Gabriel • Phil Collins • Nirvana • Mando Diao • Frank Zappa • The Police • Stanley Clarke • Sisters of Mercy • The Cure •  Linkin Park u.v.m. Garantiert frei von Schlager Ballermann!

weitere Informationen
11

Erste Hilfe Kurs

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
09:00:00
Ort: Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung:...

Der Kurs eignet sich vor allem für Führerscheinabsolventen. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kurs einen Sehtest und/oder Passfotos zu machen. Anmeldung: www.erste-hilfe-team-hansen.de Rückfragen: 02434 926166

weitere Informationen
11

Geistheilungstag

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
10:00:00
Ort: Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

Der Geistheiler Jesus Lopez (Spanier) besitzt die besondere Gabe, Menschen alleine durch seine Energien in andere Bewusstseinszustände zu führen. Seine erhöhte Energie schießt durch die Körper der Teilnehmer, so dass einzelne Gliedmaßen oder...

Der Geistheiler Jesus Lopez (Spanier) besitzt die besondere Gabe, Menschen alleine durch seine Energien in andere Bewusstseinszustände zu führen. Seine erhöhte Energie schießt durch die Körper der Teilnehmer, so dass einzelne Gliedmaßen oder sogar der ganze Körper anfangen können zu zucken. Es findet ein starker Transformationsprozess bei vollem Bewusstsein bei jedem einzelnen Teilnehmer statt. Während der Spirituellen-Wach-Trance ist es möglich, festsitzende Gefühle loszulassen, Blockaden aufzulösen und sogar Kontakt zur geistigen Welt aufzunehmen. Die Seele kommt mehr zum Vorschein, es entsteht ein größerer persönlicher Freiraum, mehr Lebenskraft und Lebensfreude. Alle Menschen, die spirituelle Heilung suchen oder sich einfach spirituell weiterentwickeln möchten, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

weitere Informationen
14

Das JUGEND.THEATER im MEDIO zeigt: The Breakfast Club – Premiere

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
19:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Sechs Jugendliche aus sehr unterschiedlichen sozialen Schichten werden wegen verschiedener Delikte zum Nachsitzen in einer fiktiven amerikanischen Highschool verdonnert. Der sie beaufsichtigende Lehrer Vernon verlangt von ihnen, als Strafe ein Essay...

Sechs Jugendliche aus sehr unterschiedlichen sozialen Schichten werden wegen verschiedener Delikte zum Nachsitzen in einer fiktiven amerikanischen Highschool verdonnert. Der sie beaufsichtigende Lehrer Vernon verlangt von ihnen, als Strafe ein Essay zu schreiben: „Was glaubst du, wer du bist?“ Ein Thema, das auch Vernon selbst bearbeiten könnte, wobei ihm der Hausmeister Carl dazu Tipps gibt, die ihn aber nicht erreichen. Während zu Beginn des Nachsitzens die Unterschiede zwischen den Charakteren der Schüler*innen sichtbar werden und die sechs sich voneinander distanziert zeigen, kommen sie sich durch Provokation, Streit und Streiche allmählich näher. Gelockert durch mehrere Joints, reden die Teenager schließlich über ihre Probleme, Ängste und Sehnsüchte. Dabei werden sie mit ihren eigenen Vorurteilen und Zwängen konfrontiert, ihre problematischen Beziehungen zu ihren Eltern erkennbar. Alle finden sich vereint in ihren Ängsten und ihrer verzweifelten Suche nach Individualität, und im Zusammenhang mit ihren Selbstgeständnissen, werden langsam neue Seiten erkennbar. Es entwickelt sich in dem begrenzten Raum eines Klassenzimmers ein Kammerspiel, in dem aus anfänglicher Distanz zueinander vielleicht sogar Freundschaften werden. Das JUGEND.THEATER spielt eine eigene Version, basierend auf der Grundlage des 1985 von John Hughes realisierten Films.   Regie – Axel Gehring Personen: Vernon (Lehrer) – Dean Dammers Carl (Hausmeister) – Salvatore Spadaro Claire – Marie Hembsch Brian – Nadine Krah-Tomala Irene – Mara Müller Andrew – Lilli Erdmann Bender – Maike Wienecke Allison – Luisa Fink

weitere Informationen
15

Das JUGEND.THEATER im MEDIO zeigt: The Breakfast Club

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
19:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Sechs Jugendliche aus sehr unterschiedlichen sozialen Schichten werden wegen verschiedener Delikte zum Nachsitzen in einer fiktiven amerikanischen Highschool verdonnert. Der sie beaufsichtigende Lehrer Vernon verlangt von ihnen, als Strafe ein Essay...

Sechs Jugendliche aus sehr unterschiedlichen sozialen Schichten werden wegen verschiedener Delikte zum Nachsitzen in einer fiktiven amerikanischen Highschool verdonnert. Der sie beaufsichtigende Lehrer Vernon verlangt von ihnen, als Strafe ein Essay zu schreiben: „Was glaubst du, wer du bist?“ Ein Thema, das auch Vernon selbst bearbeiten könnte, wobei ihm der Hausmeister Carl dazu Tipps gibt, die ihn aber nicht erreichen. Während zu Beginn des Nachsitzens die Unterschiede zwischen den Charakteren der Schüler*innen sichtbar werden und die sechs sich voneinander distanziert zeigen, kommen sie sich durch Provokation, Streit und Streiche allmählich näher. Gelockert durch mehrere Joints, reden die Teenager schließlich über ihre Probleme, Ängste und Sehnsüchte. Dabei werden sie mit ihren eigenen Vorurteilen und Zwängen konfrontiert, ihre problematischen Beziehungen zu ihren Eltern erkennbar. Alle finden sich vereint in ihren Ängsten und ihrer verzweifelten Suche nach Individualität, und im Zusammenhang mit ihren Selbstgeständnissen, werden langsam neue Seiten erkennbar. Es entwickelt sich in dem begrenzten Raum eines Klassenzimmers ein Kammerspiel, in dem aus anfänglicher Distanz zueinander vielleicht sogar Freundschaften werden. Das JUGEND.THEATER spielt eine eigene Version, basierend auf der Grundlage des 1985 von John Hughes realisierten Films.   Regie – Axel Gehring Personen: Vernon (Lehrer) – Dean Dammers Carl (Hausmeister) – Salvatore Spadaro Claire – Marie Hembsch Brian – Nadine Krah-Tomala Irene – Mara Müller Andrew – Lilli Erdmann Bender – Maike Wienecke Allison – Luisa Fink

weitere Informationen
 
Seite 1 von 9 (84 Veranstaltungen total)