Keyvisual background

Veranstaltungen & Termine


Veranstaltungshinweise stehen unter dem Vorbehalt aktueller Änderungen im Zuge höherer Gewalt, sonstiger behördlicher Anordnung oder etwaiger Sicherheitsauflagen (Hygiene, Abstandsregeln oder Ähnlichem). Im Zweifel sollten Sie aktuelle Entwicklungen beim Veranstalter oder den ausgewiesenen Kontakten erfragen.

 
Seite 1 von 10 (96 Veranstaltungen total)
15

Feuerwehrfest in Büsdorf

Rubrik: Märkte & Feste
18.00 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus Büsdorf, 50129 Bergheim

Feuerwehrfest in Büsdorf am Feuerwehrhaus ab 18.00 Uhr

16

Elfi Steickmann und Andreas Münzel #Ersatztermin

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
19:00:00
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Mundartautorin Elfi Steickmann und Musiker Andreas Münzel (Gesang/Piano) erzählen Geschichten aus und über Köln, die Kölner „an und für sich“ und ihre Eigenarten. Das Anliegen der beiden ist dabei zu beweisen, dass auf Kölsch eben viel mehr...

Mundartautorin Elfi Steickmann und Musiker Andreas Münzel (Gesang/Piano) erzählen Geschichten aus und über Köln, die Kölner „an und für sich“ und ihre Eigenarten. Das Anliegen der beiden ist dabei zu beweisen, dass auf Kölsch eben viel mehr geht, als nur „Alaaf“. Das Aufspießen von Eigenarten und Marotten etwa, ohne dem anderen dabei weh zu tun. Oder auch, die Verbundenheit zum Urkölschen auszudrücken – ohne dabei kitschig zu werden. HINWEISE: Wegen des erhöhten Zeitaufwands bei der Besucherregistrierung wird der Einlass auf 18 Uhr vorverlegt. Der Einlass wird auf der Rückseite des Hauses sein. Die Veranstaltung findet mit reduzierter Zuschauerzahl statt. Für Laufwege gilt eine Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran Ihre Maske mitzubringen. Es findet keine Bewirtung statt. Mitgebrachte Speisen und Getränke können gerne am Sitzplatz verzehrt werden. Um den Einlass zu erleichtern wird darum gebeten folgende Liste bereits ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mitzubringen (die Sitzplatznummer wird vor Ort ergänzt): Besuchererfassung Gleis11

weitere Informationen
23

Klaus der Geiger und Marius Peters #Ersatztermin

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
19:00:00
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen jungen, mit bereits zahlreichen Preisen ausgezeichneten Gitarristen der Kölner Musikszene. Seit 6 Jahren touren beide zusammen durch ganz...

Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen jungen, mit bereits zahlreichen Preisen ausgezeichneten Gitarristen der Kölner Musikszene. Seit 6 Jahren touren beide zusammen durch ganz Deutschland. Jedes Konzert ist ein besonderes und einzigartiges Erlebnis. Präsentiert wird ein umwerfendes und lebendiges Programm mit Musik des Teufelsgeigers Niccolò Paganini, Eigenkompositionen und aktuellen politischen Protest-Liedern. HINWEISE: Wegen des erhöhten Zeitaufwands bei der Besucherregistrierung wird der Einlass auf 18 Uhr vorverlegt. Der Einlass wird auf der Rückseite des Hauses sein. Die Veranstaltung findet mit reduzierter Zuschauerzahl statt. Für Laufwege gilt eine Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran Ihre Maske mitzubringen. Es findet keine Bewirtung statt. Mitgebrachte Speisen und Getränke können gerne am Sitzplatz verzehrt werden. Um den Einlass zu erleichtern wird darum gebeten folgende Liste bereits ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mitzubringen (die Sitzplatznummer wird vor Ort ergänzt): Besuchererfassung Gleis11

weitere Informationen
29

2. Büsdorfer Rocknacht

Rubrik: Musik, Rock
19.00 Uhr
Ort: Vereinsheim des Büsdorf 2013 e. V., 50126 Bergheim

Die 2. Büsdorfer Rocknacht im Vereinsheim des Büsdorf 2013 e. V. ab 19.00 Uhr

30

Die Schöne und das Biest – das Musical

Rubrik: Theater
15:00
Ort: MEDIO.RHEIN.ERFT, Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim
Die Schöne und das Biest – das Musical

Ersatztermin für 14.03.2020 Ungeheuer schön: In seinem Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“, erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion in die Welt dieses bezaubernden Märchens – ein Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine fantasievollen Musicals bekannte Theater Liberi präsentiert das französische Volksmärchen in einer zeitgemäßen und unterhaltsamen Fassung. Ein bestens ausgebildetes Ensemble begeistert das Publikum mit abwechslungsreichen Choreografien zu romantischen Balladen und poppigen Songs mit Hitpotenzial. Auf der Bühne entsteht eine märchenhafte Kulisse: das wandelbare Bühnenbild wechselt zwischen Belles Zuhause und dem verzauberten Schloss, das mit den traumhaften Kostümen um die Wette funkelt. Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen schon das Märchen von der Schönen und dem Biest und der Kraft ihrer Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann. Einen Fluch, der den Prinzen in ein furchteinflößendes Biest verwandelt hat. Als sich eines Tages ein armer Kaufmann in den Schlossgarten verirrt und dort eine Rose pflückt, fordert das Biest dafür einen hohen Preis. Fortan muss die jüngste Tochter Belle im verwunschenen Schloss leben. Belles anfängliche Angst weicht jedoch schnell der Neugier, als sie feststellt, dass hinter der harten Schale des Biestes ein weicher Kern steckt und dass sie mit ihm sogar lachen und tanzen kann. Doch Belle ist hin- und hergerissen, denn sie stellt sich viele Fragen: Was hat es mit dem geheimnisvollen Prinzen im Spiegel auf sich? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche nach Antworten… Infos und Tickets: Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 25,- / 22,- / 18,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter www.theater-liberi.de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. im TICKET.SHOP im MEDIO oder im "Das Kartenhaus Medo Rhein-Erft" am Konrad-Adenauer-Platz 1 in Bergheim.

03

Ingrid Kühne #verschoben

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
20:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Leider muss der Auftritt von Ingrid Kühne, der ursprünglich für Sonntag, 15.03.2020 bzw. Donnerstag, 03.09.2020 im MEDIO.RHEIN.ERFT Bergheim geplant war, wegen der Einschränkungen durch die Corona-Virus-Krise nochmals verschoben werden.  Ein...

Leider muss der Auftritt von Ingrid Kühne, der ursprünglich für Sonntag, 15.03.2020 bzw. Donnerstag, 03.09.2020 im MEDIO.RHEIN.ERFT Bergheim geplant war, wegen der Einschränkungen durch die Corona-Virus-Krise nochmals verschoben werden.  Ein Ersatztermin konnte glücklicherweise bereits gefunden werden. Die Veranstaltung findet nun am Sonntag, 16.05.2021, 18:00 Uhr, am selben Ort statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für den Nachholtermin.

weitere Informationen
04

BergReim - Auf ein Wort

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
20:00:00
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Infos folgen.

Infos folgen.

weitere Informationen
06

Trödelmarkt Parkplatz Möbel Hausmann

Rubrik: Märkte & Feste
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Möbel Hausmann, Humboldstraße 2, 50126 Bergheim
Trödelmarkt Parkplatz Möbel Hausmann

Trödelmarkt in Bergheim-Zieverich auf dem Parkplatz von Möbel Hausmann

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

15

Hommage à George Gershwin #Ersatztermin

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
20:00:00
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Im Club Classique wird Klassik und Artverwandtes in lockerer Clubatmosphäre präsentiert. Welcher Komponist bietet sich da besser an als der stilistische Grenzgänger George Gershwin? Er ist am besten bekannt durch seine Volksoper Porgy and Bess oder...

Im Club Classique wird Klassik und Artverwandtes in lockerer Clubatmosphäre präsentiert. Welcher Komponist bietet sich da besser an als der stilistische Grenzgänger George Gershwin? Er ist am besten bekannt durch seine Volksoper Porgy and Bess oder die Rhapsody in Blue und hat in den zwei Jahrzehnten seiner Schaffenszeit unzählige Musicals und Broadway-Shows geschrieben. Aus diesem reichen Fundus hat Esther Lorenz ein Programm zusammengestellt, das die vielen Seiten Gershwins zeigt – die melancholische, die lustige, die temperamentvolle und die sanfte. Es sind Melodien dabei, die durch Fred Astaire und Ginger Rogers unvergesslich wurden. Esther Lorenz erzählt von den Anfängen des Sohnes russischer Einwanderer, seiner Liebe zum Jazz, dem Konflikt als klassischer Komponist anerkannt zu werden und gleichzeitig seiner Liebe zum Broadway treu zu bleiben. Lieder wie Someone to watch over me und Swanee sind zu hören, genauso wie Auszüge aus Porgy and Bess – der Oper, die zur damaligen Zeit verkannt wurde. Eine Hommage an einen Komponisten, dem auf elegante Weise der Spagat zwischen Jazz und Klassik gelungen ist. Die aus Berlin stammende Sängerin wird von Thomas Bergler am Klavier begleitet. Thomas Bergler lebt als Klavierpädagoge in Bad Homburg. Die Künstler arbeiten seit einigen Jahren zusammen und sind in ganz Deutschland auf Tournee. Esther Lorenz ist auch durch ihre Konzerte mit hebräischen, spanischen und brasilianischen Liedern bekannt.

weitere Informationen
17

Meditationsabend

Rubrik: Medio-Rhein-Erft
18:30:00
Ort: Zievericher Mühle 8a, 50126 Bergheim

Wir werden in einer kleinen Gruppe (max. 10 Teilnehmer) in der Zeit von 18.30 8211; 20 Uhr meditieren, spirituelle Übungen machen, Mantren singen etc. Preis: 15 € Anmeldung und weitere...

Wir werden in einer kleinen Gruppe (max. 10 Teilnehmer) in der Zeit von 18.30 8211; 20 Uhr meditieren, spirituelle Übungen machen, Mantren singen etc. Preis: 15 € Anmeldung und weitere Informationen: info@geistheilungstag.de www.geistheilungstag.de

weitere Informationen
 
Seite 1 von 10 (96 Veranstaltungen total)