Keyvisual background

Veranstaltungen & Termine

 
Seite 1 von 12 (114 Veranstaltungen total)
19

Kirchenführung in St. Remigius

14:00 Uhr
Ort: St. Remigius Kirche, 50126 Bergheim
Kirchenführung in St. Remigius

Beginn: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Eingangsportal der Kirche, Kirchstraße
Dauer: Ca. 1,5 Stunden
Gästeführer: Heinz Wieczarkowiecz
Kosten: Erwachsene 3,00 €, Kinder ab 10 Jahre 1,50 €

Das Bauwerk entstand in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts am Standort eines vermutlich hölzernen Vorgängerbaus einer Siedlung auf dem Kirchberg und zählt zu den bedeutendsten romanischen Kirchen der Kölner Region. Eine technische Besonderheit birgt der untererdige Teil, der im Rahmen der Führung besichtigt wird: Die Auswirkungen einer geologischen Störung führten dazu, dass das Mauerwerk der Kirche unterfangen werden musste. Mächtige elektronisch gesteuerte Spiralfedern gleichen unterschiedliche Bodenbewegungen aus. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour in, um und unter St. Remigius.

19

ADLER Spielzeugmarkt 19.05.2019

11:00:00 Uhr
Ort: Konrad-Adenauer-Platz 1, 50126 Bergheim

Seit 1981 werden die ADLER-Modellspielzeugmärkte veranstaltet. Bereits seit über 35 Jahren bekannt 8211; beliebt 8211; bewährt! Auf den Märkten erwarten Sie private und gewerbliche Händler aus dem In- und Ausland. Ein Eldorado für alle...

Seit 1981 werden die ADLER-Modellspielzeugmärkte veranstaltet. Bereits seit über 35 Jahren bekannt 8211; beliebt 8211; bewährt! Auf den Märkten erwarten Sie private und gewerbliche Händler aus dem In- und Ausland. Ein Eldorado für alle Modellspielzeugenthusiasten. Mitmachen kann jeder8230; Modellspielzeug fasziniert Liebhaber und Sammler schon seit Generationen. Bereits seit mehr als 30 Jahren veranstaltet die ADLER-Märkte GmbH Märkte zum beliebten Hobby an wechselnden Standorten: für den Modellspielzeugliebhaber oder Neueinsteiger eine Gelegenheit, mit Gleichgesinnten Tipps und Know-how auszutauschen sowie die Sammlerstücke zu handeln. In Ergänzung zum Handel im Internet bieten Börsen den Vorteil, die Objekte der Begierde in Augenschein zu nehmen, auf einer multifunktionellen Testanlage vor dem Kauf auf Herz und Nieren zu testen und neue Inspirationen zu finden. Zudem bietet die Messe optimale Bedingungen für Neueinsteiger und Wiedereinsteiger, sich einen Überblick zu verschaffen. Händler bieten hier im großen Stil gebrauchte und neue Modelleisenbahnen, Modellautos, Modellbausätze, Zubehör, Elektronikteile, Ersatzteile, Literatur und altes Blechspielzeug zum Kauf an. Die Angebotspalette reicht von einfachen Einsteigermodellen über technisch aufwendige bis zu seltenen, wertvollen Sammlerstücken. Zu den begehrtesten Stücken gehören vor allem Modelleisenbahnen der bekannten Hersteller. Der Einzug der Digitaltechnik im Modelleisenbahnbereich hat die Spielzeuge inzwischen durch erweiterten Funktionsumfang erheblich aufgewertet und auch für die Computergeneration spannend gemacht. Mittels elektronischer Steuerungen und Computer lassen sich komplexe Anlagen abwechslungsreich steuern, sogar Sprachansagen und realistische Geräuschkulissen realisieren. Heute zischt, dampft, pfeift und quietscht es auf der digitalen Modellbahnanlage. Fans von Modellfahrzeugen finden PKWs, LKWs, Busse und diverse Rennsportvarianten aus Metall oder Kunststoff der namhaften Hersteller aus dem In- und Ausland in allen Größen. Auch den Sammlern und Liebhabern von antiquarischem, meist mechanischem Spielzeug, alten Gesellschaftsspielen, Literatur und anderem „aus der guten alten Zeit“ bieten die Märkte ein breites Angebot. Wer selbst noch altes Spielzeug besitzt, kann es auf die Modellspielzeugmärkte mitbringen, um es dort den Händlern anzubieten oder taxieren zu lassen. Auch ein Tauschen der Waren ist möglich. Der Veranstalter oder die sachkundigen Aussteller helfen gerne weiter.  

weitere Informationen
21

Vortrag über die Burg in Kerpen

Rubrik: Lesungen & Vorträge
19.00 Uhr
Ort: Museum BERGHEIMAT, Hauptstraße 57 - 59, 50126 Bergheim
Vortrag über die Burg in Kerpen

Hubert Murmann hält einen Kurzvortrag über die Burg von Kerpen.

Vortrag über die Kerpener Burg im Museum BERGHEIMAT Hubert Murmann aus Kerpen, Mitautor des gerade erschienen Begleitbuches zur Ausstellung "Burgen, Schlösser, Rittersleut´im Altkreis Bergheim“hat im letzten Jahr in enger Zusammenarbeit mit den Heimatfreunden aus Kerpen e.V. ein Buch über die Burg, Geschichte der Arx Kerpensis, geschrieben und wird die hierin aufgeführten Ergebnisse in einem erfrischenden Vortrag am 21.5.2019 um 19.00 Uhr im Museum BERGHEIMAT, Fußgängerzone 57 - 59, aufführen und viele passende Bilder zeigen. Danach besteht die Möglichkeit zum Gesprächsaustausch bei einem Glas Bier oder einem Gläschen Wein.

23

DRK Blutspendedienst 23.05.2019

16:00:00 Uhr
Ort: Graf-Beissel-Platz, 50127 Bergheim

Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Spenderinnen und Spender schwerstkranken Patienten zur Gesundung verhelfen oder Leben ermöglichen. Blutspender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die Gemeinschaft. Die unentgeltliche...

Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Spenderinnen und Spender schwerstkranken Patienten zur Gesundung verhelfen oder Leben ermöglichen. Blutspender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die Gemeinschaft. Die unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert seit 1952 die Versorgung der Patienten, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. Täglich sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes darauf angewiesen, dass 15.000 Menschen sich freiwillig in den Dienst dieser Sache stellen. Die Sorge um das Wohl der Spenderinnen und Spender gehört deshalb ebenso zu den Aufgaben der DRK-Blutspendedienste wie der Schutz der Empfänger von Blutpräparaten vor Infektionen und anderen Nachteilen, die mit der Transfusion von Blut verbunden sein können.

weitere Informationen
23

Tommy Engel & Band

20:00:00 Uhr
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Weil die Nachfrage so riesig war, hat sich Tommy Engel entschieden, seine „Kölsche Songbook“-Tournee mit neuem Programm fortzusetzen: „Dat Kölsche Songbook Vol. 2“ präsentiert er wie immer live mit seiner Band.

Weil die Nachfrage so riesig war, hat sich Tommy Engel entschieden, seine „Kölsche Songbook“-Tournee mit neuem Programm fortzusetzen: „Dat Kölsche Songbook Vol. 2“ präsentiert er wie immer live mit seiner Band. Mit seinem Album „Dat Kölsche Songbook“ hat Tommy Engel offensichtlich einen Nerv getroffen. Das zeigen die begeisterten Kritiken und Kommentare zur Platte und vor allem zur gleichnamigen Tournee. Unter dem Titel „Dat Kölsche Songbook“ hat er bekannte Kölner Lieder (und einen Welthit) neu eingespielt und dabei in ein völlig anderes musikalisches Gewand gekleidet. Wie ehemals das „Great American Songbook“ in den USA versammelt „Dat Kölsche Songbook“ Klassiker seiner Zeit und die einflussreichsten Kölscher Liedermacher. Tatsächlich ist die Crème de la crème Kölscher Musiker im „Kölschen Songbook“ vertreten: Höhner, Cat Ballou, Brings, Kasalla, Gerd Köster, Bläck Fööss, Willi Ostermann, Hans Knipp, Trude Herr und andere mehr. Jetzt steht die Fortsetzung, „Dat Kölsche Songbook Vol. 2“, an, denn es gibt noch immer reichlich tolles Liedmaterial – eine Reihe der Songs stehen schon beim Konzert auf der Setlist. „Dat Kölsche Songbook Vol. 2“ gibt es also zuerst im Konzert zu hören – das Album erscheint im Laufe des Jahres 2019. Live erlebt man den Spaß, den die Musiker dabei haben, diesen Songs aus einem neuen Blickwinkel zu begegnen. Jürgen Fritz (Klavier und Orgel), der frühere BAP-Gitarristen Helmut Krumminga, derGitarrist und Sänger Till Kersting, Hans Maahn am Bass, Alex Vesper am Schlagzeug und Frauke Hader als weibliche Stimme aus dem Background sorgen für den passenden Sound und den richtigen Groove. Im Konzert kann Tommy Engel aus dem Vollen schöpfen: aus seinem eigenen riesigen Repertoire, aus den kölschen Evergreens und aus internationalen Hits, etwa „Ain’t no sunshine“ von Bill Withers, Randy Newmans „Short people“ oder auch Tina Turners „I can’t stand the rain“, die er in kölsche Songperlen verwandelt.

weitere Informationen
24

BergReim

20:00:00 Uhr
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Neuer Slam, neues Glück – der erfolgreiche Poetry Slam aus dem MEDIO.RHEIN.ERFT gastiert im Gleis11. Auch in diesem Jahr lassen phänomenale Wortakrobaten und Reimkünstler beim die Text-Funken sprühen. Mit an Bord: renommierte Routiniers der...

Neuer Slam, neues Glück – der erfolgreiche Poetry Slam aus dem MEDIO.RHEIN.ERFT gastiert im Gleis11. Auch in diesem Jahr lassen phänomenale Wortakrobaten und Reimkünstler beim die Text-Funken sprühen. Mit an Bord: renommierte Routiniers der deutschsprachigen Dichterkampf-Szene, herausgefordert von brillanten Newcomern! Moderiert wird der Abend von der Kölner Slammer-Ikone Quichotte – extrem stilsicher wie immer!

weitere Informationen
24

Kölsche Nacht

Rubrik: Karneval
19:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Oberaußem, Zur Ville, 50129 Oberaußem

Konzert mit den Räuber als Vorgruppe Zollhous Colonia für nur 16,00 Euro im Vorverkauft. Karten gibt es im Schreibwarengeschäft Nüsser Büsdorferstr.2a in Oberaußem Info 0172-3061171

Vorverkauf 16:00 Euro Abendkasse 18:00 Euro die Vereinigte Karnevalsfreunde freuen sich auf Euch

24

Faisal Kawusi +++VERSCHOBEN+++

20:00:00 Uhr
Ort: Südweststraße 16, 50126 Bergheim

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-jährige Comedian startet 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und...

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Der 26-jährige Comedian startet 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch. Darin nimmt Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet.

weitere Informationen
25

Der Tag der Nachbarn - der Aktionstag für lebendige Nachbarschaften!

Ort: Bundesweit
Der Tag der Nachbarn - der Aktionstag für lebendige Nachbarschaften!

Mitmachen!
Am 24. Mai ruft die nebenan.de Stiftung mit ihren Partnern wieder zum Festefeiern uns Zusammenkommen auf - mit Ihrer Hilfe wird es noch größer, bunter und lebendiger!

Hier der Link: http://www.staedtetag.de/imperia/md/content/dst/2018/one-pager_tag_der_nachbarn_2019.pdf

 

26

barthrœmer kontrabass

19:00:00 Uhr
Ort: Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Seit über zehn Jahren bringen der Gitarrist Philipp Roemer und die Sängerin und Liederschreiberin Astrid Barth ihren Groove Chanson auf deutschsprachige Bühnen und ernten dafür hervorragende Kritiken. Nun haben sie sich tieftönende Unterstützung...

Seit über zehn Jahren bringen der Gitarrist Philipp Roemer und die Sängerin und Liederschreiberin Astrid Barth ihren Groove Chanson auf deutschsprachige Bühnen und ernten dafür hervorragende Kritiken. Nun haben sie sich tieftönende Unterstützung ins Boot geholt. Ursprünglich als Special für ihren Auftritt beim Liederfest Burg Waldeck gedacht, spielen sie neuerdings ausgewählte Konzerte mit dem Kontrabassisten Thomas Fritze.

weitere Informationen
 
Seite 1 von 12 (114 Veranstaltungen total)