Keyvisual background

Verlust von Ausweisdokumenten

Auszug aus dem Formular für die Verlustanzeige

Wenn Sie eines Ihrer Ausweisdokumente verloren haben, müssen Sie vor dessen Neubeantragung eine Verlustanzeige aufgeben. Sollte Ihnen das Dokument gestohlen worden sein, müssen Sie dies bei der Polizei melden. Dort erhalten Sie eine Bescheinigung, die Sie zur Neubeantragung des Dokumentes vorlegen müssen. Können Sie sich bei der Neubeantragung mit keinem gültigen Lichtbildausweis (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein) ausweisen, müssen Sie einen Zeugen mitbringen, der schriftlich bezeugt, dass Sie tatsächlich die Person sind (sog. Personenfeststellungsverfahren) für die Sie sich ausgeben.

Gebühren

Drei Stapel mit Geldmünzen

Die Verlustanzeige ist kostenfrei.