Keyvisual background

vorläufiger Personalausweis

Muster einees vorlaeufigen Personalausweises

Sie benötigen dringend ein gültiges Ausweisdokument, aber Ihr Personalausweis ist abgelaufen, wurde Ihnen gestohlen oder Sie haben ihn verloren und Sie besitzen keinen gültigen Reisepass? Dann können Sie den Antrag auf einen vorläufigen Personalausweis, der maximal drei Monate gültig ist, stellen. Der vorläufige Personalausweis wird bei uns vor Ort erstellt und kann direkt von Ihnen mitgenommen werden.

 

Aufgrund der kurzen Gültigkeitsdauer des vorläufigen Personalausweises empfehlen wir Ihnen, gleichzeitig einen neuen "richtigen" Personalausweis zu beantragen. Damit ersparen Sie sich doppelte Wege- und Wartezeiten. Der vorläufige Personalausweis wird bei Abholung des neuen Personalausweises eingezogen und verliert damit auch seine Gültigkeit.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen bei der Beantragung mit:

  • Soweit vorhanden der Kinderreisepass, Reisepass oder bisherige Personalausweis
  • Wenn kein Ausweisdokument (auch kein Führerschein) vorhanden ist, dann die Geburts-/Abstammungsurkunde oder Eheschließungsurkunde, sowie eine volljährige Person mit eigenem Ausweis/Pass, die Ihre Identität bestätigen kann.
  • Ein aktuelles, biometrietaugliches Lichtbild in der Größe 45 mm x 35 mm im Hochformat ohne Rand (dieses wird ggf. auch für die gleichzeitige Beantragung eines Personalausweises genutzt) (Bitte beachten sie auch die Hinweise zu unserem Selbstbedienungsterminal!)
  • ggf. ein weiteres Lichtbild für das Personenfeststellungsverfahren, d. h. für den Fall, dass Sie aufgrund eines fehlenden Ausweisdokuments ihre Identität von einem Dritten bestätigen lassen müssen
  • Zustimmungserklärung der Sorgeberechtigten bei einer Antragstellung unter 16 Jahren

Gebühren

Drei Stapel mit Geldmünzen

Der vorläufige Personalausweis kostet 10,00 Euro