Keyvisual background

News

Arbeiten an der Stützmauer der Kleinen Erft bald abgeschlossenBild vergrößern

Arbeiten an der Stützmauer der Kleinen Erft bald abgeschlossen

Die Baumaßnahme an der Stützmauer der Kleinen Erft in der Bergheimer Innenstadt geht in die entscheidende Phase. Bis Ende Juni werden noch verschiedene Arbeiten durchgeführt, danach heißt es voraussichtlich wieder "Wasser marsch".


mehr
Summer in the City - Die besten Tribute-Bands Deutschlands in Bergheim am 08.07.2017, 18 Uhr Bild vergrößern

Summer in the City - Die besten Tribute-Bands Deutschlands in Bergheim am 08.07.2017, 18 Uhr

Ein Abend, 5 Bühnen, 12 Bands: Musik von Rock und Pop bis Jazz und Blues verwandelt die Bergheimer Innenstadt in eine Festivalmeile. Dank vieler Sponsoren und Unterstützer gibt es das Musikfestival zum neunten Mal in der Kreisstadt. In der Pressekonferenz am 13. Juni wurde gemeinsam mit den Unterstützern das Programm vorgestellt. Weitere Informationen zu Summer in the City bietet die Internetseite www.bm-summercity.de


mehr
Cityfest Bergheim am 8. und 9.Juli 2017 Bild vergrößern

Cityfest Bergheim am 8. und 9.Juli 2017

Das Cityfest startet am 8. Juli mit dem Musifestival Summer in the City. Am Tag der Vereine, 9. Juli zeigt die Kreisstadt, wie stark und vielfältig das ehrenamtliche Engagement ist. Über 40 Vereine und Gruppierungen präsentieren sich in der Innenstadt und gestalten ein buntes Bühnenprogramm von 13 bis 18 Uhr. Der verkaufsoffene Sonntag lädt zusätzlich zu einem Besuch der Bergheimer City ein.


mehr
Investor und Kreisstadt starten durch Bild vergrößern

Investor und Kreisstadt starten durch

Die Entwicklung des zukünftigen Einkaufs- und Dienstleistungszentrums verläuft nach Plan. Der Beschluss über den Bebauungsplan ist für den 10. Juli 2017 vorgesehen. Der Bauantrag wurde gestellt. Im Juli werden Geländearbeiten zur Vorbereitung von Erschließung und Hochbau durchgeführt. Der Betrieb des Busbahnhofes ist während der gesamten Bauphase uneingeschränkt möglich. Noch vor Ostern 2019 sollen die ersten Läden öffnen.


mehr
Neuer Straßenname erinnert an den ehemaligen Bahnhof in Rheidt-HüchelhovenBild vergrößern

Neuer Straßenname erinnert an den ehemaligen Bahnhof in Rheidt-Hüchelhoven

Die Straße "Am Krahnacker" heißt nun "Am Alten Bahnhof". Denn früher gab es hier einen Bahnhof, der an der Bahnstrecke Rommerskirchen-Niederaußem lag. Neu ist in der Siedlung nicht nur ein Straßenname. Frisch sanierte Häuser und ein neu gestalteter Kinderspielplatz sorgen für eine deutlich verschönerte Siedlung.


mehr
Bürgerinnen und Bürger in Quadrath-Ichendorf diskutierten über eine neue Gestaltung des öffentlichen RaumesBild vergrößern

Bürgerinnen und Bürger in Quadrath-Ichendorf diskutierten über eine neue Gestaltung des öffentlichen Raumes

Rund 100 Bürgerinnen und Bürger entwickelten Ideen, tauschten Meinungen und Standpunkte aus. Begleitet wurden sie in dem Werkstattverfahren am 30. Mai von drei Planungsbüros. Bereits am 13. Juli wird eine weitere Versammlung stattfinden, um den Sieger des Werkstattverfahrens zu ermitteln.


mehr
Gedenkstätte für Peter von Fliesteden - dem ersten evangelischen Märtyrer Bild vergrößern

Gedenkstätte für Peter von Fliesteden - dem ersten evangelischen Märtyrer

Für die bekannteste Bergheimer Persönlichkeit, Peter von Fliesteden, wurde in seinem Heimatort Fliesteden eine Erinnerungsstätte auf dem Platz neben der Kirche St. Simeon geschaffen. Sie wurde vom städtischen Dezernenten Wolfgang Berger an Ortsbürgermeisterin Elisabeth Hülsewig übergeben und vom Kreisdechanten Achim Brennecke und Pfarrer Thorsten Schmitt eingeweiht. 


mehr
Zukunftskonzept des „S.U.N.“ im Landeswettbewerb prämiertBild vergrößern

Zukunftskonzept des „S.U.N.“ im Landeswettbewerb prämiert

Das Zukunftskonzept des Stadt Umland Netzwerks (S.U.N.), welches unter Federführung der Kreisstadt Bergheim für die Nordkreiskommunen erarbeitet wurde, zeichnete das Bauministerium im Landeswettbewerb „StadtUmland.NRW“ besonders aus.


mehr
BürgermeisterwahlkampfBild vergrößern

Bürgermeisterwahlkampf

Wie bekannt, ist Herr Mießeler einer der drei Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister, die am 25.06.2017 stattfindet. Um eine strikte Trennung zwischen seinem Amt in der Verwaltung und den Aktivitäten zum politischen Wahlkampf zu wahren, hat Herr Mießeler ab sofort bis zum Wahltag Erholungsurlaub eingesetzt.


mehr
Kreisverkehr in Oberaußem erhält eigenen NamenBild vergrößern

Kreisverkehr in Oberaußem erhält eigenen Namen

Der Kreisverkehr an der Büsdorfer Straße in Bergheim- Oberaußem wurde am Mittwoch, den 10.05.2017, zu Ehren des Vereins „Freie Bahn“ Oberaußem 1906 e.V.“, dem ältesten Radfahrverein Bergheims, auf den Namen „Einrad- Kreisel“ getauft.   


mehr