Keyvisual background
Grünes Licht für Quadrath-Ichendorf - Aufnahme in das Städtebauförderprogramm Bild vergrößern

Grünes Licht für Quadrath-Ichendorf - Aufnahme in das Städtebauförderprogramm

Mit einem positiven Signal aus Düsseldorf startet die Kreisstadt Bergheim in die zweite Jahreshälfte. Sie erhält für die kommenden fünf bis zehn Jahre umfangreiche Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt". Mit Schreiben vom 22. Juni 2018 informierte das zuständige Ministerium Bürgermeister Mießeler über diese Entscheidung.


mehr
Erstes KIDsmiling-Fußballtraining ist in Quadrath-Ichendorf gestartetBild vergrößern

Erstes KIDsmiling-Fußballtraining ist in Quadrath-Ichendorf gestartet

Gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden Dr. Sandra von Müller gab Bürgermeister Volker Mießeler den Startschuss für das Projekt. Nach einer kleinen Elfmeter-Runde und der Vorstellung des Trainerteams, das eine KIDsmiling-Trainingsmedaille erhielt, gab es bereits das erste Fußballtraining. Ab sofort können alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren wöchentlich an den kostenlosen Trainingseinheiten auf dem Rasenplatz des 1.FC Quadrath-Ichendorf teilnehmen.


mehr
Markt in Aktion am 7. Juli 2018 unter dem Motto "Gesundheit und Meer"Bild vergrößern

Markt in Aktion am 7. Juli 2018 unter dem Motto "Gesundheit und Meer"

Am Samstag, dem 7. Juli gibt es wieder einen Mottomarkt. Eine Wohlfühloase wird eingerichtet und mit Unterstützung eines Teams des Maria-Hilf-Krankenhauses können Blutdruck- und Blutzuckermessungen durchgeführt und Fragen rund um die Gesundheit von Frauen beantwortet werden. Ein Aktionsprogramm für Kinder, ein leckerer Imbiss und natürlich die frischen Waren der örtlichen Händler laden zum Einkaufen, Treffen und Verweilen ein.  


mehr
Dritte Auflage von "Klappe auf" - Jugendfilmwettbewerb für junge Menschen zwischen 12 und 27 JahrenBild vergrößern

Dritte Auflage von "Klappe auf" - Jugendfilmwettbewerb für junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren

Das diesjährige Motto lautet "Mut". In den Sommer- und Herbstferien sowie an einem Wochenende werden verschiedene Workshops mit den Schwerpunkten Schauspiel und Film angeboten. In diesen Workshops erstellen die Teilnehmenden Filme, die sie dann zum Wettbewerb einreichen können. Ab sofort können Filmbeiträge bei der Mobilen Jugendarbeit der Kreisstadt Bergheim eingereicht werden. Kontakt für Interessierte: Michael Völkle 02271 /89508 oder E-Mail: mobile4e97b27ee57b4fde9294f8f1daa4a373.jugendarbeit@1e259c47c4fe41938e27edc0f4ac92c3bergheim.de


mehr
Alle Meldungen